UNSERE WEIHNACHTSKONZERTE AM 18.12. & 19.12.2021 SIND AUSGEBUCHT!!!

+++DANKE AN EUCH ALLE!!!+++

Endlich wieder live auf der Bühne und mit  Publikum!!! Und wir gehen auf Nummer sicher mit 2G+!!! Alle Infos zu den Weihnachtskonzerten findet Ihr hier!!!

2G+-KONZEPT – WEIHNACHTSKONZERTE 2021

Herzlich willkommen zu unseren Weihnachtskonzerten 2021!

„Die Musik in den Zeiten der Pandemie“ – mit diesen Worten lehnen wir uns bewusst an den Titel des berühmten Romans „Die Liebe in den Zeiten der Cholera“ von Gabriel García Márquez an.

Eine Pandemie wie Corona haben wir alle nie zuvor erlebt.

Und auch wir Kunstschaffenden mussten neue Wege finden, um im Kontakt mit unserem Publikum zu bleiben. Obwohl sich die Corona-Lage in den letzten Monaten nicht verbessert hat, haben wir uns für die Durchführung unserer traditionellen Weihnachtskonzerte entschieden. Warum?
Die vergangenen anderthalb Jahre waren geprägt von Ungewissheit. Lange Zeit war nicht klar, ob wir im Jahr 2021 überhaupt ein Konzert für unser Publikum würden anbieten können.
Da ein Konzert eine lange Vorlaufzeit hat, war diese Ungewissheit bei der Planung groß und so haben wir uns schon lange vor den Entscheidungsträgern in Bund und Land für eine 2G+ Regel entschieden.

Zusätzliche Maßnahmen – Stufe 1

Wir haben die mögliche Zahl an Gästen um 50% reduziert, sind von dem System der klassischen Bestuhlung abgewichen und haben Tische mit erhöhten Abständen zueinander geplant. So können familiäre Einheiten, Freunde besser und in größerem Abstand das Konzert genießen.

Zusätzliche Maßnahmen – Stufe 2

Überdies haben wir ein zusätzliches Lüftungskonzept, das vor, in der Pause und nach dem Konzert für einen Luftaustausch im Saal beitragen wird. Während der gesamten Zeit wird die maschinelle Lüftungsanlage im 100% Außenluftbetrieb auf höchster Laststufe für einen Luftaustausch sorgen.

Zusätzliche Maßnahmen – Stufe 3

Wir haben zudem den Abstand vom Chor zum Publikum massiv erhöht und auch die Solisten erfüllen die Abstandsregeln zum Publikum.
Überdies sind alle Teilnehmenden des Chores, alle Mitarbeitenden vor und hinter der Bühne mindestens 2fach geimpft, viele bereits „geboostert“ und natürlich tagesaktuell getestet.

Wir empfinden es als großes Glück, dass wir für Sie auftreten dürfen, wobei unser aller Gesundheit uns ebenso am Herzen liegt, wie die gemeinsame Begegnung in alter Tradition, um ein weiteres Weihnachtsfest in Isolation und Einsamkeit zu verhindern.
Die Atmosphäre des letzten Jahres zum Fest der Feste haben wir als bedrückend empfunden, und uns wurde bewusst, was Isolation mit uns Menschen macht, und wie sehr wir alle auf Nähe und Austausch angewiesen sind.

Zusätzliche Maßnahmen – Ihre Mitarbeit !

Aber wir sind auf Sie, auf jeden einzelnen angewiesen – nicht nur als unser geschätztes Publikum, sondern auch als einen Teil eines verantwortungsvollen Ganzen.
Wenn wir alle zusammenhalten, dann werden wir 2 wundervolle Konzerte erleben und überdies als Gemeinschaft und Gesellschaft die Pandemie und das Virus besiegen – mit Verstand, Herz und Vernunft!
Daher bitten wir Sie, unser genehmigtes Hygienekonzept zu beachten, insbesondere im Foyer Gedränge zu vermeiden und auf einander acht zu geben.
Wir werden ALLE mit Getränken versorgen und ggf. unser Konzert zeitlich an die Bedürfnisse von Einlass, Schnelltests bis hin zur Versorgung im Foyer anpassen.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Angehörigen und Freunden frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2022.

Ihr Lichtenrader Gospelchor e.V.

100 Voices Of Gospel & der Lichtenrader Gospelchor

Wir sagen DANKE Jean, danke den 100 Voices, dem Team und COFO Entertainment

Es war ein grandioses Erlebnis und wir haben gemeinsam mit den 100 Voices of Gospel vor “vollem Haus” feiern und singen dürfen!

Hier findet Ihr Impressionen vom letzten Mal – Bilder vom Konzert

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit THE 100 VOICES OF GOSPEL im Januar 2023!!!

84 aktive Mitglieder !

Wir sind stolz über 80 Sängerinnen und Sänger
74% Complete(success)
Hier treffen sich auch mehrere Generationen innerhalb des Chores: Enkeltochter, Mutter, Oma – alle singen zusammen. Darauf sind wir sehr stolz!

Hier treffen sich auch mehrere Generationen innerhalb des Chores: Enkeltochter, Mutter, Oma – alle singen zusammen. Darauf sind wir sehr stolz! Der Lichtenrader Gospelchor besteht seit 2008 und wurde von Uwe Sylvester ins Leben gerufen, dem die fortführende Leitung leider nicht mehr möglich war. Wechselnde Chorleiter brachten unterschiedlichste Impulse und der Kern des Gospelchores um Jörg Sinemus hielt am Gospel und dem gemeinsamen Projekt fest…zum Glück! Mit dem neuen Jahr 2019 ist der Lichtenrader Gospelchor ein Verein und arbeitet selbständig mit unterschiedlichen Kirchengemeinden in Berlin und Brandenburg zusammen. Wir freuen uns auf alles, was vor uns liegt!

Die heutige Chorleiterin Juliane Lahner ist am 08.08.2013 dazu gestoßen. Mittlerweile hat sich der Chor von 12 auf über 60 aktive Mitsänger/innen vergrößert und wächst stetig weiter. Zu fast jeder Probe kommen neue Gospel-Interessenten. Es sind weder die Notenfestigkeit noch die perfekte Gesangsstimme, die den Klang des Chores ausmachen, es ist der Spaß am gemeinsamen Singen. Für viele ist der Chor mittlerweile viel mehr als regelmäßiges Singen. Hier sind Freundschaften entstanden – eine starke Gemeinschaft – eine Gospelfamilie! Am Piano wird der Chor mit viel Liebe von unseren Pianisten Christian Weichert, Rico Haring und Ric Engelhardt unterstützt.

Musiker unserer Gospelfamilie:

Am Bass unterstützt uns mit viel Liebe und Groove unser Papa Roger Reiprich und an der Akustikgitarre brilliert unser Oli Heinrich auch regelmäßig. Für den mitreissenden Beat an Cajon / Schlagzeug sorgt regelmäßig Alexander Doll. Aber auch Pete the Beat, der Weltrekordhalter im Beatboxen, begleitet uns temporeich!  Sie alle sind ein fester Teil unserer Lichtenrader Gospelfamilie!!!

More Coming Events